UTE BARTELS

Blockflöte & Klavier

 


 

Herzlich willkommen auf meiner Seite,


 


mein Name ist 

Ute Bartels.



Ich habe an der Musikhochschule Hannover bei Frau Prof. Siri Rovatkay-Sohns den Studiengang  Musikerziehung/Instrumentallehrer mit dem Hauptfach Blockflöte absolviert und dort ebenfalls den  Studiengang Künstlerische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.


Als Solistin durfte ich jahrzehntelange Konzerterfahrung im In- und Ausland sammeln und war jahrelang  Mitglied des Blockflötenquartetts "flauto dolce animato" (Hörbeispiele). Kammermusik in vielfältigster Variation ist mir ein großes Anliegen. 


Seit fast drei Jahrzehnten unterrichte ich SchülerInnen jeder Alters- und Leistungsstufe und war  jahrzehntelang Lehrkraft an mehreren Musikschulen. AnfängerInnen auf den ersten Schritten in die Welt der Musik zu begleiten beeindruckt mich immer noch genauso wie fortgeschrittene SchülerInnen auf eine berufliche Laufbahn vorzubereiten. 


Für jeden Menschen hat das Erlernen eines Instrumentes eine andere Bedeutung, sei es als kreatives Hobby, als sozialer Lernort, als Einstieg in eine professionelle künstlerische Laufbahn und vieles mehr. Mein Ziel ist es, den/die SchülerIn besser kennenzulernen um zu verstehen, was sie/er erreichen möchte.

Diese Vielfalt macht für mich den Reiz des Unterrichtens aus.




Blockflötenunterricht für Anfänger und Profis ...


Die Blockflöte besonders die kleine Sopranblockflöte eignet sich sehr gut als Einstiegsinstrument. Sie ist relativ robust, sehr leicht und man kann sie schnell in die Tasche stecken. Sie ist vom Anschaffungspreis überschaubar und man kann schon bald die ersten Stücke spielen.

Oft wird die Blockflöte aufgrund dieser Vorteile als reines Anfängerinstrument betrachtet. Dies' wird ihr nicht gerecht, denn wirklich professionelles Spiel erfordert sehr viel Übung und es dauert Jahre bis Atem-, Zungen- und Fingertechnik umfassend ausgebildet sind.

Die Blockflöte ist ein Instrument mit einer langen historischen Vergangenheit und sie bietet Spielliteratur vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Zu ihrer Instrumentenfamilie gehören eine Vielzahl von Instrumenten, angefangen bei dem kleinsten Garklein Flötlein bis zum riesigen Subbass. Barockblockflöten, Renaissanceblockflöten... das würde hier zu weit führen.

Ich biete Blockflötenunterricht für alle Alters- und Leistungsstufen. Von Beginn an ist die Blockflöte sowohl Solo- als auch Ensembleinstrument, deshalb biete ich sowohl Einzel- als auch Gruppenunterricht an und versuche auch Ensemblestunden möglich zu machen.




Klavierunterricht ...


Das Klavier ist ebenfalls ein tolles Instrument und seine Anziehungskraft ist nach wie vor, auch nach über 300 Jahren Existenz, ungebrochen.   

Der riesige Tonumfang von 88 Tasten eröffnet dem Pianisten unzählige klangliche Möglichkeiten und eine fast genauso unerschöpfliche Fülle an Literatur in den verschiedensten Stilistiken.  

Ich biete Klavier als Einzelunterricht für alle Altersstufen an.